Neudorf Bergrallye 2019

Helmut Harrer

Mit einer beeindruckenden Leistung konnte sich in dieser Klasse der Steirer Helmut Harrer mit seinem Lederer Honda Civic Type R durchsetzen. Dabei konnte er mit einer tollen Performance am Steuer des weiß-grünen Boliden überzeugen und sich grandios in Szene setzen, was schlussendlich mit einem vollen Erfolg in dieser Klasse beim Heimrennen belohnt wurde. Vor allem im 3. Rennlauf bei trockenen Bedingungen konnte er mit einer exzellenten Bestzeit für Aufsehen sorgen. Auf dem zweiten Platz folgte ein weiterer Lokalmatador bei diesem Rennen mit Chris-Andre Mayer, der mit seinem weiß-blauen Honda Civic Type R sich erstmals der Herausforderung in Neudorf/P. stellte. Dabei konnte er sich mit einer exzellenten Leistung grandios in Szene setzen und ebenfalls beeindruckende Zeiten realisieren. Damit stand am Ende mit dem mächtig klingenden Boliden bei zum Teil schwierigen Bedingungen ein exzellentes Resultat zu Buche. Das Podium in dieser Klasse komplettierte der Oberösterreicher Kurt Ritzberger mit seinem blau-weißen Peugeot 306 GTI.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.