Bergrallye Hofstätten 2019 Markus Raith

Äußerst stark besetzt präsentierte sich die Gruppe N bis 2000ccm bei der Bergrallye in
Hofstätten. Am Ende konnte sich mit einer exzellenten Performance  Michael Auer den Sieg  sichern.
Rang Zwei ging in dieser Klasse an Wolfgang Schutting im Renault Clio Williams,
der mit einer ebenfalls exzellenten Leistung zu überzeugen vermochte
und dabei mit seiner beherzten Fahrweise begeistern konnte.Der dritte Platz ging an Bernhard Riedl
im Renault Clio B-Sport . Nach einem spannenden Duell konnte man einen Vorsprung von 0,8sec. auf den Viertplatzierten
herausfahren und mit diesem Resultat einen weiteren Podiumsplatz in dieser Saison realisieren.
Rang Vier ging  an den Markus Raith im schwarz-grünen Honda Civic Type R, der mit
einer ebenfalls exzellenten Leistung zu überzeugen vermochte und sich im Laufe
des Renntages immer weiter steigern konnte. Am Ende fehlten ihm wenige
Zehntelsekunden auf eine Podiumsplatzierung bei diesem Rennen, jedoch konnte
man ein weiteres Topergebnis in dieser Saison bei diesem Rennen realisieren. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.